Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Handelskonzerne reagieren auf RadioRoger-Kritik

Mit einem Podcast die Welt verändern! Was für viele bislang als medientheoretische Utopie galt, gelingt Radio Roger bereits mit Ausgabe Eins. Nur wenige Tage nach unserer schonungslosen Kapitalismuskritik ziehen gleich zwei deutsche Großkonzerne Konsequenzen. Der “schlechteste Supermarkt Deutschlands” schließt mit sofortiger Wirkung seine Pforten und kehrt nach seiner Generalüberholung als bester Supermarkt Europas zurück. Netto reagiert damit auf die Kritik der neuen deutschen Opinion-Leader. Nach unseren Informationen wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Luzern ein achtköpfiges Expertenteam aus den besten Wissenschaftlern der Europäischen Union zusammengestellt um das angesprochene Eingangstürendilemma aufzulösen.

Zeitgleich beschließt die Handelskette Combi aus Angst vor finanziellen Verlusten das angebotene WM-Gewinnspiel zu beenden. Ein überraschender Schritt, der ebenfalls zweifelsfrei und direkt auf die Aufklärungsarbeit unseres Podcasts zurückgeführt werden kann.
Im Handel konnten damit bereits zwei wesentliche Missstände durch die Arbeit des RadioRoger-Investigativteams behoben werden. Doch das war erst der Anfang. Stück für Stück werden wir die grundlegenden Probleme dieses Landes aufdecken, mit dem Ohr am Zahn der Zeit und dem Finger in der Wunde der Reichen und Mächtigen. Freut euch also auf die nächste Ausgabe von Radio Roger.

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.